mélancolie

Wednesday, April 4, 2012

Schlafzimmerarbeit




8 comments:

  1. Replies
    1. *Mit iPhone von Kamerabildschirm abfotografiert.

      Delete
  2. Das Meer aus Konturen verschlingt die liebgewonnenen Möglichkeiten. Verfang dich nicht. Für Mich bist du weder Gurke noch ein zu kleiner Teller, du bist die Blumenwiese, die das Allestragende schmückt.
    Mach bitte unbefangen weiter.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ein Danke - zu wenig.
      Wer ist dieses "Anonymous" frage ich?

      Delete
    2. Anonym bleibt doch so schön uneigenützig. Die Nacht und die Suche nach Utopie hat zu deiner Kunst geführt. Deine Photografien und die Nonversation mit einem Hund veranlasste mich eine geruchlose Marke zu hinterlassen. Besten Dank für Deine Arbeiten.

      Delete
  3. substancial. the flowery meadow would turn your work back into oblivion, everyone who is noone is there. its a shallow super commercial empty void, copied to death. but this could be substancial.

    ReplyDelete
  4. Das hintergrundbild finde ich faszinierend
    ^^

    ReplyDelete

.


© raphaela anouk
+++
all contents belong to me.
if you want to reblog something, please do not forget the credits.
+++
for any questions, write me:
raphaelaanouk@gmail.com
+++