mélancolie

Saturday, August 6, 2011

ferienhaus n°4


sonntag, siebzehnter juli zweitausendelf

lass nur genügend weiß für das klischee.
halte deine lider nur möglichst lange über deinen augäpfeln.
versuche nur nicht zu denken.
lasse es nur geschehen.
und es wird nur.

ihre flucht
vorüber -
es war schön.

8 comments:

  1. schönes ferienhaus, ja meine flucht ist auch schon vorüber, finds schade :/

    ReplyDelete
  2. "die fiktion zerstört meine fußsohlen in stücke bis die finger harte teile der decke ergreifen knopflos fest in der nacht zerfressen die ohren die stilleaufwühlenden schreie der grillen. zirpst du mir in den[...]" - kommt das wieder zurück? mir gefiel es wohl
    ich finde dieses Weiß hier schön, dieses Reinheitscliché? passend zu den ersten Worten: 'halte deine lider nur möglichst lange über deinen augäpfeln.
    versuche nur nicht zu denken.
    lasse es nur geschehen.
    und es wird nur.'

    ReplyDelete
  3. f. danke. ja den text werde ich wieder veröffentlichen. vielleicht noch heute.

    ReplyDelete
  4. serious hair envy

    ReplyDelete

.


© raphaela anouk
+++
all contents belong to me.
if you want to reblog something, please do not forget the credits.
+++
for any questions, write me:
raphaelaanouk@gmail.com
+++