mélancolie

Friday, July 29, 2011

die fledermaus ist gold oder "schnöselig but sexy" - danke anonymous.


donnerstag, achtundzwanzigster juli zweitausendelf

wir leben das plural für immer -
ich bin kein anderer, aber so viele.

("wer bin ich?" - [fragst du dich das manchmal?] - ich nur manchmal, im harten licht des nachtbadezimmers. da schaue ich in den spiegel und sehe jemand fremdes, etwas fremdes - befremdlich, befremdliches.)

n°1...
paranoid: moderate
schizoid: low
schizotypal: moderate
antisocial: moderate
borderline: very high
histrionic: moderate
narcissistic: moderate
avoidant: low
dependent: low
obsessive-compulsive: moderate

n°2...
paranoid: high
schizoid: low
schizotypal: high
antisocial: high
borderline: very high
histrionic: moderate
narcissistic: very high
avoidant: low
dependent: moderate
obsessive-compulsive: low


11 comments:

  1. deine visage langweilt

    ReplyDelete
  2. ♥ großartig. du inspirierst

    ReplyDelete
  3. das erste bild: so ausdrucksstark. erinnert mich ein bisschen an die bilder im innenteil von wir kinder von bahnhof zoo (war es stella oder babsi?) -als kompliment, ich find sie wunderhübsch.

    ReplyDelete
  4. Die Bilder gefallen mir mal richtig gut.

    Den Test hab ich ja auch gemacht. In welchem zeitlichen Abstand (oder emotionalen vielleicht auch?) hast du die zwei gemacht? Oder ist das inszeniert? (Das kannst du mir auch per Mail antworten, wenn du magst)

    ReplyDelete
  5. I like these a lot. x

    http://thisonegoesuptoeleven.blogspot.com/

    ReplyDelete
  6. wer bin ich und wenn ja wieviele noch.

    ReplyDelete
  7. narcisstic: very high

    das ist echt schon krankhaft bei dir, so bist du in deine eigene fresse verliebt

    ReplyDelete
  8. Those photographies are powerful!
    I really love the 'old paper' effect and the picture with your hair turned on the side.

    ReplyDelete
  9. warum reproduziert ihr euch immer weiter?

    ReplyDelete

.


© raphaela anouk
+++
all contents belong to me.
if you want to reblog something, please do not forget the credits.
+++
for any questions, write me:
raphaelaanouk@gmail.com
+++