mélancolie

Monday, April 25, 2011

schöne neue welt / [facebookkonversationen n°2]

als erstes war "operation bikini - schlachtfeld der schönheit".


v.: "seit kd studieren mode geworden ist, zweifle ich, ob ich gut genug aussehe, um mich gegen die konkurenz durchzusetzen. ich fliege nach kolumbien. ich brauche größere brüste."

[klammeraufzwinkersmileyklammerzu - nur falls es nicht klar gewesen sein sollte...]

große brüste sind nicht en vogue - nur lara stone, aber das ist eine andere geschichte.

m.: "große brüste sind immer en vogue."

v: "aber brüste sind nicht immer in der vogue..."

m. "sollten sie aber."

obsessionen sind nicht gesund, man sollte die primären geschlechtsmerkmale nicht außer acht lassen um sich dann wieder auf die mode konzentrieren zu können, die diese dann kunstvoll verdecken kann - genauso wie die sekundären.

m: "seit wann interessiert die männer die mode?"

seit wann interessiert das die mode - oder die frauen die sich noch individuum nennen können?

[wir wollen nichts sagen, abschweifen genügt, und die möglichkeit des selbst sehens...]




7 comments:

.


© raphaela anouk
+++
all contents belong to me.
if you want to reblog something, please do not forget the credits.
+++
for any questions, write me:
raphaelaanouk@gmail.com
+++