mélancolie

Friday, January 7, 2011

es fühlte sich nach sonntag an.

Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic

///
gebt mir das wort zu dem bild.

wort/bild/stille/farbe im nichts der dunkelheit/

the|a|tra|lik
theatralik - gib doch zu, du liebst es.

es fühlte sich nach sonntag an.

- und alles ohne zusammenhang, lass es wie es ist, bitte!

23 comments:

  1. you should set it to music, haha

    ReplyDelete
  2. was ist das bloß für ein wunderschönes outfit?

    ReplyDelete
  3. my everyday and everynight look.

    ReplyDelete
  4. Ich finde deine Zeichnungen am Besten. Mit den Fotos und der Poesie kann ich von dir nichts anfangen.

    ReplyDelete
  5. vulvar. eine pitahaya und darin ganz viele pitahayas in rohform. wie eine matrayoschka-frucht.

    ReplyDelete
  6. wenn man ein herz so einfach öffnen kann...

    ReplyDelete
  7. Dieser everyday and everynight look ist sehr schön.

    ReplyDelete
  8. spiegeleule, mit einem messer geht es meistens recht einfach.

    ReplyDelete
  9. merci, anouk..
    drachenfrucht, schmeckt sie denn?

    ReplyDelete
  10. dankeschön :)
    ahh ich kenn die frucht, habe ich erst neulich das erste mal in meinem leben probiert ;)

    ReplyDelete
  11. Ich war auf anhieb fasziniert von dem Text, da konnte ich ihn doch nicht für mich behalten. ;)

    Muss mal kurz loswerden, dass ich deinen Blog liiiebe! Die Worte und die Bilder sind immer so inspirierend! :)

    ReplyDelete
  12. whoa, what is that little pink thing?

    ReplyDelete
  13. oh my gosh, no way! :p

    well i can honestly say that great minds think alike

    x

    ReplyDelete
  14. haha yes! and the way we are holding it

    so creepy

    x

    ReplyDelete

.


© raphaela anouk
+++
all contents belong to me.
if you want to reblog something, please do not forget the credits.
+++
for any questions, write me:
raphaelaanouk@gmail.com
+++