mélancolie

Monday, December 27, 2010

augen zu, augen zu, augen zu, augen zu, augen zu, augen zu, augen zu, augen zu



///
aber nicht immer

nicht immer kann ich das
für dich
nicht heute
wenn die sonne fällt
auf das moos
fließend
wir.
nicht immer
wenn die wolken tief
das tal dunkel erhellt
für dich
nicht immer
im regen
wenn ich falle
mit der welt
in einklang
liege,
diese momente
am sonnenerhellten
gipfel
für dich
nicht immer
berge steigen
rückwerts runtergleiten
alles noch einmal sehen,
die böcke an den klippen
um dann zu fallen
augen zu,
augen zu.

33 comments:

  1. beautiful drawings, what did you draw from?

    ReplyDelete
  2. die zarten linien sehn irgendwie so... krass aus. fast schon wie spinnenfäden oder so.

    ReplyDelete
  3. wunderwunderschön. darf ich fragen ob du irgendwas in die richtung studierst oder studieren möchtest?

    ReplyDelete
  4. ths is amazing. your blog is so stunning,
    would love for you to visit x
    skeletal-dreams.blogspot.com/

    ReplyDelete
  5. wow, wahnsinn. ich bin beeindruckt
    und bitte, das höre ich doch gern.

    ReplyDelete
  6. Du bist so talentier, echt. Ich mach hier lieber Augen auf, sonst sehe ich deine Kunstwerke doch nicht :)

    ReplyDelete
  7. thank you for linking me.
    your drawing is so beautiful

    ReplyDelete
  8. I really like pencil drawings sometimes. As much as the use color can enrich art, sometimes simple is better. These are lovely!

    Belated thanks for your comment, and yes, Sally Mann is amazing!

    xoxo,
    S-C

    ReplyDelete
  9. stunning. ich muss es immer wieder anschauen.

    wie hat dir der mix gefallen?

    ReplyDelete
  10. fucking bullshit..

    Mädl, was soll ich dazu noch sagen?..

    schwer genial, das Alles..

    ReplyDelete
  11. Meine Güte, wie kann man denn so zeichnen? Wunderschön.

    Und Deine Poesie entführt einen auch in eine andere Welt. Schön, wenn die Sonne fällt. Das "nicht immer" klingt allerdings wie ein "eigentlich nie".

    Ich wünsche Dir, dass Du Deine Träume weiterhin verfolgst und Mut und Schutzschilder gegen Hindernisse. Happy New Year, Kleines.

    ReplyDelete
  12. Die Zeichnungen scheinen identisch zu sein. Das ist gut, so denn so sieht man sie zwei mal.
    Überhaupt die Poesie. Wirkt sie oft so vertraut, scheint sie wiederum unzugänglich fern.

    ReplyDelete
  13. omg!

    this is stunnin!

    wow!

    magic new year dear!

    kiss

    ReplyDelete
  14. wie schön! ich war schon lange nichtmehr hier und bin begeistert! ich wünsche dir ein wunderschönes jahr 2011 und auf bald

    ReplyDelete
  15. Your blog is beautiful, I invite you to stop by my new blog. greetings and affection. Elisa from Argentina

    ReplyDelete
  16. richtig, richtig gut.
    So dass man es öfters anschauen mag, einfach nur um zu schauen. (herz)

    (bin nun wieder einigermaßen in der Blog-Welt. Mal sehen, ist noch ein wenig holprig, aber vielleicht wird's was.)

    ReplyDelete
  17. http://www.bym.de/forum/mode/390515-modeblog-diskurs-kritik-thread-der-offizielle-419.html#post1070064246

    ReplyDelete
  18. mädchen reg dich,
    mädchen leg dich.
    komm her und kuschel mich ein,
    deine schenkel an meinen,
    deine wasser zu meinen.

    ReplyDelete
  19. Did you draw this? Regardless, it's so delicate and pretty.

    ReplyDelete
  20. das Bild ist wunerbar gezeichnet :D

    schau doch mal vorbei..
    http://sunrisehuman.blogspot.com

    ReplyDelete
  21. i love your world, if i haven't said it already.
    x

    ReplyDelete
  22. i love your drawings. thanks for the comment. :)

    ReplyDelete

.


© raphaela anouk
+++
all contents belong to me.
if you want to reblog something, please do not forget the credits.
+++
for any questions, write me:
raphaelaanouk@gmail.com
+++