mélancolie

Saturday, October 23, 2010

dieser blutig wunde mund, kalt getaucht ins ewige moos...



///
der wind in deinen augen, ich sah das blau reflektieren
als deine sohlen kratzend sich am glitschigen fells verlieren
das rutschen und das fallen
der nordwind war ganz wund
dein blick und dein schreien
dieser blutig wunde mund.
die kälte war allmächtig
die ohnmacht mehr als groß
blank waren die wunden farben
kalt getaucht ins ewige moos
die gliedmasen dünnhell, im wind ganz tief versponnen
das drehen und das sehen
das wissen:
hier hat niemand gewonnen.
von seiten spritzen farben, das gold war mehr als bloß
und deine nackten adern versprachen uns den tod.
das fliegen war ganz weiß im wind, man sah dich kaum, ich glaubte ans kind.
die sonne im nebel der mond am horizont
der moment ohne ende
das stadium vorm tod.
die bilder ein ganzes, ein großes, ganz gar
und dann nur der moment der einfach da war.
die blitze, das atmen, das festhalten wollen
das wissen vom ende, das wissen vom sollen:
als kurz vorm aufprall stimmen
ganz hell den himmel erfüllen
als deine haare zierlich
fast glücklich einstimmten.
dieser blutigwunde mund erfüllt von einem lächeln
das,
das unser wissen
so war es gesund.
der wind in deinen augen, ich sah das blau reflektieren
als deine sohlen kratzend sich am glitschigen fells verlieren
das rutschen und das fallen
der nordwind war ganz wund
dein blick und das innere schreien
dieser blutig wunde mund.
die kälte war all allmächtig
die ohnmacht mehr als groß
blank waren die wunden farben
kalt getaucht ins ewige moos...

27 comments:

  1. Einfach nur groß.
    Und deine Mietze ist ja ein braves Modell..

    ReplyDelete
  2. wunderwunderschön,
    vor allem das dritte!

    ReplyDelete
  3. GROSSARTIG.


    Ich kann dir wunderbare Sachen kochen, falls du noch Hunger hast. :)

    ReplyDelete
  4. Fucking love your blog, love all the pictures!

    ReplyDelete
  5. Dein Blog ist einfach wunderschön.
    Ich liebe ihn ! :)

    ReplyDelete
  6. magst du mir deine katze ausleihen?

    ReplyDelete
  7. wundervolle kette und deine katze, hach...

    ReplyDelete
  8. is that your cat?
    well if it is he/she is a wonderful model :)

    ReplyDelete
  9. i should write down the sources. because i have no idea. i guess one of them is from tumblr, but that is almost as imprecise as saying google.. i dont remember! sorry!

    xxx emma

    ReplyDelete
  10. woher ist die kette? die ist genial :)

    ReplyDelete
  11. anonymous,
    von meiner oma, die sie wiederum von irgendwem bekommen hat und so weiter und so fort...

    ReplyDelete
  12. incredible! like it soooooo much!

    ReplyDelete
  13. you are a master with images. They look so good together.

    ReplyDelete
  14. such a cute cat :)
    + a beautiful necklace.
    xoxo

    ReplyDelete
  15. i am so obsessed with these! i looove these photos

    ReplyDelete
  16. die katze ist süß, aber der text ist unglaublich, ich bewundere dich dafür !

    ReplyDelete
  17. Kitty! Ach wenn ich Katzen sehe, springt bei mir irgendwo ein Schalter um. So süß!

    ReplyDelete

.


© raphaela anouk
+++
all contents belong to me.
if you want to reblog something, please do not forget the credits.
+++
for any questions, write me:
raphaelaanouk@gmail.com
+++