mélancolie

Friday, September 10, 2010

wir, wir nennen es kollektives sehen. nur sehen, nur wir.



///
wir schaffen es (bis) zum morgengrauen
bunte äste zu sehen.
springen in bäche...

an grenzen glaubt sie nicht, reibt rinde an den wangen
sieht blind das licht, weiß implodierende wolkenbruchfelder.
will mehr und gar nichts
läuft tief
in den ursprung.
verliert sich in der momentanen weitläufigkeit
fühlt sich grenzenlos beschrenkt
und beschließt endlich unbewusst zusammen zu brechen.
/
blätter liegen, äste brechen, feine federn fallen auf es.
es war sie in nobler blässe
es ist sie bei tag und wach.
nachtgeschwärzte dunkelnarben zieren ihre augen
wachgeküsste wangenknochen stechen durch das licht.
geschlossene blicke zielen auf dich und wollen sie noch einmal sehen.
dich bist du bist sie ist du.
zart müde nennt sich das ende nun
gestrafter glaube geschlossen.
weißes elend will nicht brechen, das schwarze kleid in zartblauen falten.
leblos bleich erinnert sie uns
uns kreisende
uns unwissende
uns hoffende.
wir wollten doch nur sehen.

24 comments:

  1. wollte dir schon immer mal sagen, dass ich deinen Blog liebe.

    ReplyDelete
  2. deine handgelenke machen neugier auf deine hände!

    ReplyDelete
  3. Schön, das mit den Hangelenken.
    (Haargummiabdruck?)

    Und der Text natürlich auch, wie immer.

    ReplyDelete
  4. oh thank you for your comment, i MUST check out the 90's version of lolita! thanks for the recommendation!

    ReplyDelete
  5. wow, lovely pics!
    http://rredribbon.blogspot.com/

    ReplyDelete
  6. Mal wieder eine tolle Arbeit.
    Ich bewundere dich.

    ReplyDelete
  7. leider, leider nicht mein bild.
    aber danke.
    das kann ich nur zurück geben

    ReplyDelete
  8. ich weiß nie, was ich hier so kommentieren soll.
    außer "schöne fotos, schöner text.." aber ich glaube es reicht auch als gentleman zu genießen und zu schweigen.

    ReplyDelete
  9. wow i could literally feel my veins pulsing

    ReplyDelete
  10. tolle bilder !!!!

    xxxxx

    http://anexceptiontomyrule.blogspot.com/

    ReplyDelete
  11. ich hab viel zu selten diesen sommer ins internet geschaut. der blog ist mir abgegangen.
    gehst du denn auch nach wien?

    ReplyDelete
  12. I love these pictures
    they're so lovely
    and your sweater is also great

    Marley

    ReplyDelete
  13. wonderful close up of your veins

    ReplyDelete
  14. I particularly love this set of photos. The wrist is such a vulnerable part of the human body...

    ReplyDelete
  15. the second pic is absolutely excellent

    ReplyDelete
  16. dankeschön für deinen kommentar.
    das mag jetzt komisch klingen, aber dein blog ist echt wie kein zweiter.
    die art wie du schreibst ist wirklich inspirierend und man bekommt selbst irgendwie dieses gefühl, dass zwischen den zeilen steht. irgendwie.. faszinierend. die bilder tun ihr übriges, wirklich gut!

    ReplyDelete
  17. lover's mystery,
    blaubluetig finde ich gut.

    ReplyDelete

.


© raphaela anouk
+++
all contents belong to me.
if you want to reblog something, please do not forget the credits.
+++
for any questions, write me:
raphaelaanouk@gmail.com
+++