mélancolie

Tuesday, September 21, 2010

/es ist ein halber schwebezustand vom übergang zu einer übergangsjahreszeit./




nurganzvielworterasennichtshalbesnichtsganzesnichts...

/den herbst sehen/sosehe ich ihn/von hinten/für augenblicke/um die ecke biegen/verschwunden/schwere schritte/dieses gefühl/ruhezustand/stille/ganz viel/nicht mehr wissen/die letzte hitze fühlen/enden spüren/einfach nur/herbstzeitrasen/

///
hunting deer,
schweren atem hinter den ohren fühlen während man das gras raschelnd sieht und fallen will, fliehen will, nichts mehr geht, es ist zu spät. zu spät.
herbsthasenjagt, meine schwarzen minuten.
wir entflammen die pfoten,
hoffen
hassen quoten
/deine geliebt, die zofe - in schwarz, in weiß.
du inspirierst mich sagt es und streicht rötlich weiß./
am dritten tag /der traurigkeit/ ist erde grau, ist nass, erkaltet...
/wir/ sind bleich.
das fahle zittrig an fasern gelegt,
geplättet durch kälte, witterung, menschlicher schnee.
am grab wurden alle spuren verwischt, nur kot und blut und fell vermischt.
brutale öl-gemälde-ästhetik ins kalte blass.
unsere erinnerung wird niemals nass.

///momentaufnahme no°6
schwarz gehuschtes im regen stehen, gespannte verstrebungen kaputt gehen.
gezückte hasenohren im wind, ermüdete massen, verklemmt, gespinnt.
ruhiges ganz oben stehen, sachtes vorüber gehen.
verblüfftes hinüber sehen, ungläubiges weiter stehen.
ein tag zum beschreiben zu lang.
gerafftes sehen, momente vor dem lächeln.
und stille
danach
dazwischen
und davor.

26 comments:

  1. oha, ich find deine Bilder so bezaubernd.
    wie heißt du?

    ReplyDelete
  2. ich finde bezaubernd wie du schreibst, wie du wote gemeinsam stehen lässt, die nichts mit einander zu tun hätten, wie "schwarzen minuten" oder bilder wie "schweren atem hinter den ohren fühlen".
    und dein outfit ist zucker.:)

    ReplyDelete
  3. habe dich schon lange nicht mehr besucht. muss mal wieder eininges aufholen um ja keinen post von dir zu verpassen ;)

    herbstzeitrasen - das ist genau, dass wort! wie ich mich gerade fühle, und ich vermute auch viele andere auch.

    1. Bild: toll toll. da hast du echt einen tollen fokus gesetzt.

    2.Bild: hast du deinen Strickmantel gemacht? oder woher ist er?

    Lieber Gruß

    ReplyDelete
  4. du hast immer so wunderbare stickteile <3

    ReplyDelete
  5. "menschlicher schnee" - das ist gut!

    ReplyDelete
  6. du hast wirklich den perfektesten dutt. bezaubernd!

    ReplyDelete
  7. macht mehr liebe und esst erdbeer eiscreme,
    die strickjacke habe ich letzten winter bei zara im sale gekauft.

    ReplyDelete
  8. dank für das tapfer bringt lob für die fotos!

    wortgewandt im geiste...!

    ReplyDelete
  9. eiscreme mit zuckerstreuseln <3

    ich liebe alle bilder.
    wie immer.

    x

    www.milchwolke.blogspot.com

    ReplyDelete
  10. 1+2+4 <3 & der text ist auch wieder wundervoll !

    ReplyDelete
  11. Dein Blog macht lust auf mehr.
    Ich liebe dieses Eigenartige, dieses, was dich nur an dich erinnert :)

    Die Fotos auch schon sagenhaft,

    <33

    ReplyDelete
  12. ich nenne ihn "flokatipullover" mein neues schätzchen :)

    ReplyDelete
  13. Love the pics!!!

    check my new post, and become one of my blogfriends if you want :)

    x

    ReplyDelete
  14. danke für deine lieben Kommentare :)

    ReplyDelete
  15. haha this is so playful. i love this

    ♡ betsy

    ReplyDelete
  16. ýour pictures remind me of some strange dreams I've lately. but the pictures are lovely (the reams are not).

    ReplyDelete
  17. ja gell ;) wären die sachen nur nicht so teuer :(
    deine bilder sind mal wieder inspiration pur. ich liebe deinen pulli!

    ReplyDelete
  18. ich mag keine dutt.maedchen.

    du bist eine ausnahme.

    ReplyDelete
  19. ohh dein wollcardi sieht so entzückend kuschlig aus hach!
    danke für deinen lieben kommentar :)

    ReplyDelete
  20. I love the way you paired the khaki shorts with tights.

    ReplyDelete
  21. oh such a beautiful photos! :--)

    ReplyDelete

.


© raphaela anouk
+++
all contents belong to me.
if you want to reblog something, please do not forget the credits.
+++
for any questions, write me:
raphaelaanouk@gmail.com
+++