mélancolie

Sunday, August 15, 2010

das erwachen (es war nacht, sindflutartig heller himmel, rosandunkel - alles gleich.)


Image and video hosting by TinyPic

///
es war nacht, es hat gedonnert und der himmel hat geheult
hell glänzent aufgeschrien
während ich - geschlafen mich weide.
sich öffnent
geschlossen
knospe.
...
in haaren verfangen
auf ewig an wangen
an deiner
ein zarter hauch
ironie.
und wie
wie still
es liegt
an mir
die knospe aus haaren
verlegt sich
dreimalvierumdieeckeambäckervorbeihierimjetztbeimir
verlegte brüche
an den kanten
wir wollen sie sehen
die unseren
verwandten
gattungen gesammelt
als schmetterlingsgold
gewitmet
im sande
im dorningen holz.
und ich schlafe
zur nacht
im wind
das kind
während der himmel
mir sagt:
"gib acht!"
wie jede nacht.
das mädchen
das daliegt
dem man es sagt.
das schwache
gekauert
verdorben
niemals gelacht
niemals gewagt -
und als die nacht am höhepunkt war
geschäumte lust
als licht
da
ich sah
der beiläufige blick
gefangen im moment
lag das blonde gebein
im bett
und der schall
die macht
überkam
mediteran
das klimatische rose.
das blond
gebettet
im halb ewigen see.
am ende
als wasser versickert war
es schwach rang nach luft
würde die knospe
edelzu
schlafen.

36 comments:

  1. so so so so so so wundervoll

    ReplyDelete
  2. your posts are always so unconventionally beautiful.

    ReplyDelete
  3. Ich weiß nicht, was die fotos für dich bedeuten, vielleicht interpretiere ich das gerade total fehl, aber das was sie für mich bedeuten - genau so fühle ich mich momentan.

    ReplyDelete
  4. @home, es ist spät, gelegenheiten gibt es viele, schlafen ist schön, vorher was lesen aber was na dass, schlaf schön du auch,,, sehr schön

    ReplyDelete
  5. that second photo is so powerful

    ReplyDelete
  6. kleid und decke sehen zusammen wie eine einheit aus, sehr hübsch.

    ReplyDelete
  7. Ich kann mich immer nur wiederholen... wie toll!!!!!

    ReplyDelete
  8. Boah das sieht aus als würde eine Blume auf blühen ... sieht einfach ziemlich abgefahren aus.

    ReplyDelete
  9. danke schön für den kommentar :) es ehrt mich! Dein Blog ist und bleibt weiterhin wundervoll eine tolle welt in die man sich fallen lassen kann

    ReplyDelete
  10. Die Buddenbrooks? Oder das Bild?

    ReplyDelete
  11. Thank you for the comment you left! :]
    I always love checking your blog and seeing the beautiful photos you post - always so innovative. I especially love the final image here.

    ReplyDelete
  12. Inspiration bedeutet ( meiner meinung nach ) nicht, etwas deckungsgleich zu übernehemen, sondern nuancen davon zu nehmen, sie mit anderem und neuem zu kobinieren, dass am schluss wieder etwas völlig neues entsteht. so wollte ich mit dem bild no. 2 nicht die verherrlichung von pelz zelebrieren..
    wie auch immer.

    dein blog ist wirklich wunderbar, chapeau.

    Livia

    ReplyDelete
  13. Du hast mich verliebt gemacht.

    ReplyDelete
  14. this is great. your blog is amazing, photos are original and stunning.

    Ultramaryna

    ReplyDelete
  15. ich glaub du, du gehörst zu den zaubermenschen.

    ReplyDelete
  16. ich muss es immer wieder lesen und jedesmal folgen neue bilder, neue gedanken, neues sprudelt aus jeder pore... ein quell sind sie, Madame

    ReplyDelete
  17. Dankesehr :)!
    Man kann in deine Bilder unmengen an Gefühlen und Gedanken hineininterpretieren!

    ReplyDelete
  18. "Ich weiß nicht, was die fotos für dich bedeuten, vielleicht interpretiere ich das gerade total fehl, aber das was sie für mich bedeuten - genau so fühle ich mich momentan."
    was sagen sie denn für dich? was fühlst du?

    ReplyDelete
  19. die bilder sind aus der verfilmung von romeo und julia, von 1996.

    du hast hier auch mal wieder wunderschöne bilder.

    ReplyDelete
  20. danke für deine kommentare(:
    dein blog ist toll, und mal was ganz anderes zwischen den tausenden modeblogs auf dieser welt, wirklich was besonderes :)

    ReplyDelete
  21. vielen dank.
    Deine Bilder fesseln mich.

    ReplyDelete
  22. wirklich schön schräg - lg aus wien, Sommerkind* http://einsommerkind.blogspot.com

    ReplyDelete
  23. love love love!

    amazin pics:))

    kiss

    www.thebeautifulandthehard.blogspot.com

    ReplyDelete
  24. Erst mal danke :)

    Und das ist schwer zu beschreiben, weil das ja auch wieder ein paar Tage her ist.
    Ich glaube irgendwie so... atemlos und belähmt (also im negativen sinne), tieftraurig und gleichzeitig so gelassen und ruhig.

    ReplyDelete
  25. wirklich Wahnsinn, dieser text ...

    ReplyDelete
  26. wirklich Wahnsinn, dieser Text ...

    ReplyDelete

.


© raphaela anouk
+++
all contents belong to me.
if you want to reblog something, please do not forget the credits.
+++
for any questions, write me:
raphaelaanouk@gmail.com
+++