mélancolie

Sunday, March 28, 2010

happy birthday girl...


ein blauer kleinstteil blieb an ihrer strumpfhose haften…
ausgefranstes kratzte über das blau doch es blieb.
dann fielen haare darüber, der rote vorhang verdeckte die bruchstelle.
etwas rosa begann zu tropfen, es war klebrig und zähflüssig.
rosa honig war der beste, wie hello kitty frühstücksflocken schmeckte er, nur für mädchen, für mischwesen. keine f, kein f.

eine einzige kerze lag am boden. ihre hand hob sie auf und legte sie auf den tisch.
so sah es richtiger aus, dennoch war es falsch. tränen durchtränkten ihr haar… es tropfte von der decke. sie begann sich zu drehen, ohne ende, ein kreislauf, eine makroutopie entstand. „so musste es im regenwald sein, genau so. ich bin im regenwald. irgendwo zwischen asien und südamerika.“

der rote nagellack war abgeblättert, es war keine chemie mehr vorhanden nur noch reine ornganik im plastikpool. ein kleines planschbecken mitten in der küche nebem dem dreckigen geschirr in einem prachtvollen altbau. wohlstandverwahrlost ist sie, die ikone der wohlstandsverwahrlosung, maria ohne magdalena. rein und unschuldig mitten im dreck.

21 comments:

  1. Ja, da ist der Text.
    Das letzte Bild finde ich übrigens am besten.

    Sag mal, schreibst du eigentlich hauptsächliche handschriflich oder am Computer? Die Frage habe ich in meiner Antwortmail vergessen, vielleicht kannst du sie ja in der nächsten Mail antworten oder auch per Kommentar, ist ja eigentlich egal.

    ReplyDelete
  2. schön gezeichnet hast du wieder
    ich mag deine schrift total gerne die ist irgendwie so schön krakelig und die bogen mag ich auch :)
    hast du heute geburstag?wegen dem posttitel :)
    wenn ja: ♥lichen glückwunsch und alles gute <3

    ReplyDelete
  3. danke euch beiden.

    und jana, danke für die geburtstagswünsche, aber nein, weder ich noch sonst wer den ich bewusst kenne hat heute geburstag (das denke ich jedenfalls).
    das ist alles einfach total aus dem zusammenhang gerissen und hat eigentlich auch nichts zu bedeuten.

    ReplyDelete
  4. Ich mag deine Texte sehr gerne. Es ist wie ein Traum, wo man von einem Bild zum nächsten wandert und weiß, dass alles etwas bedeutet und gleichzeitig wortlos dahinschwimmt, bedeutungslos.

    Deine erste Zeichnung gefällt mir. Der Text macht sich gut zu ihr.

    Es freut mich, dass du meinen Blog liest :)

    ReplyDelete
  5. LOL, nice happy birthday's panties

    ReplyDelete
  6. das dritte bild gefällt mir gut

    ReplyDelete
  7. I love these pictures from our journal. They are great! x

    ReplyDelete
  8. i like the style of these drawings, especially the last one. so cute.

    xx

    fall in love with a shooting star...
    youareashootingstar.blogspot.com

    ReplyDelete
  9. Das viele rot und dann blau und dann doch wieder klebrig und zähflüssig. ich mache mir Sorgen um dich, Blut hat solache Eigentschaften, blaue Flecken gehen nicht so schnell weg!
    Und dein Bild mit den Händen, ich meine ein Versuch sich was anzutun sieht nicht anders aus.
    Geht es dir auch gut? Oder ist das ganze einfach auch eine Art Verarbeitung?
    Oder hat dass alles gar nichts mit dir zu tun?
    Bis auf die Sorgen, die ich mir um dich mache, bist du meine lieblingsbloggerin<3

    ReplyDelete
  10. anonymous,

    um himmelswillen, scheinbar machen manche meiner texte bzw. bilder einen völlig falschen eindruck auf manche personen. ernsthaft du musst dir keinesfalls sorgen um mich machen.
    das was ich schreibe sind momentaufnahmen von umherschwebender gedanken, ich schreibe nicht aus der ich-perspektive, ich schreibe nicht über mich, sondern über personen die mir in der realität nicht bekannt sind.
    allerliebst,
    a.

    ReplyDelete
  11. ich liebe die Zeichnungen. die sind wirklich grandios!

    ReplyDelete
  12. you have so much talenttt...far out!
    love the last sketch.
    x.

    ReplyDelete
  13. for the first: you draw amazingly! i get so much inspiration from your paintings. thank you for that. i simply love everything you do on your blog. the colors, the photos, the mystic and wildness. keep up with this blog, it's fantastic! my opinion is maybe not that important, but i just want to say to you: what you do matters. i really do love this blog!

    by the way- a question: how do you make these icons with two-three or four picture that goes consecutively? they are wonderful, and i really want to learn how to do it. can you please help me?

    from a faithful reader
    (i'm norwegian, so sorry if my english is bad)

    ReplyDelete
  14. your writing is so beautiful and fragile same with your work of course
    it's very beautiful
    i love the last one :)

    ReplyDelete
  15. anonymous,

    hey ho and thank you. i really don't think your english is bad just because my english is really not the best. chch.
    okay, these so called "icons" are gif-animations. you can make them with a free softwear called "photoscape" or you can google "gif-animation".

    have an awesome first april,
    a.

    ReplyDelete
  16. hey, its me again..

    okey, thanks for the info, but does this softwear work for mac? and does it cost money? sorry if im bugging you with all this questions, but im really not a pcgeek, and i need to learn this stuff. im so happy if can help me with these questions.

    i really had a great first april, so thanks for your careful thoughts. i hope you had some fun too!

    ReplyDelete
  17. anonymous,

    sorry, i don't use mac so i can't say you if it works for mac... you must try it...
    no, as i said; it's a free softwear...

    thanks and have a great day.
    a.

    ReplyDelete

.


© raphaela anouk
+++
all contents belong to me.
if you want to reblog something, please do not forget the credits.
+++
for any questions, write me:
raphaelaanouk@gmail.com
+++