mélancolie

Friday, February 12, 2010

oh! gentle day has awoken me, oh! effortless morning has engaged me into its arms, The drapes drawn, your rays caressing every corner of the room...


27 comments:

  1. wunderschöne zeichnungen!
    -d

    ReplyDelete
  2. these drawings are fantastic! xx

    ReplyDelete
  3. I will also say... GREAT... because I said cool in my lost comment too...
    yuhh...
    *shifty eyes*

    ReplyDelete
  4. ich bin entzückt.
    wie wunderbar

    ReplyDelete
  5. wie schön.. v.a. der gesichtsausdruck auf dem 3.bild..toll.

    ReplyDelete
  6. das sieht so gut aus
    du hast wirklich Talent

    ReplyDelete
  7. sehr hübsch!

    genau das shirt ist von H&M :) wäre nur schön, wenn man sich mit frühlingsfarben nicht so dumm vorkäme momentan!!!!

    ReplyDelete
  8. hab da eine frage:zeichnest du ausschließlich mit bleistiften?

    ReplyDelete
  9. if i see these pictures, my love to you get's bigger and bigger <3, darling

    ReplyDelete
  10. honestly you draw so beautifully, i love it!

    ReplyDelete
  11. anonymous,
    ich zeichne nicht ausschließlich mit bleistieft, in meinem visuellen tagebuch hauptsächlich schon, generell aber nicht nur.
    wieso?

    ReplyDelete
  12. sehr schöne zeichnungen - wie immer! ich wünschte, ich könnte das auch so gut, gerade für die aufnahme an der fh in berlin, wo ich nächstes jahr kommunikationsdesign studieren mag, kann ich dein talent gut gebrauchen! ich hab ja noch 1 jahr um zu üben...

    ReplyDelete
  13. very powerful, i can almost feel the choking in my throat that makes me want to crawl into a foetal position.

    ReplyDelete
  14. wunderwunderschön liebes, du bist echt talentert!

    ReplyDelete
  15. oh, wie genau ist das mit dem visuellen tagebuch? also was hältst du da fest? und da sind nur zeichungen drin dann?

    ReplyDelete
  16. @ a. ich frage weil ich mich gewundert habe wie du diese 'verschmierte flecken' (meiner meinung nach sehen sie aus wie wassertropfen) hinbekommen hast.aber eigentlich habe ich es mir schon gedacht,das du dies mit bleistift gezeichnet hast.
    -d

    ReplyDelete
  17. p.s in der körperhaltung in der dein mädchen gezeichnet ist, schlafe ich nachts.fällt mir gerade ein
    -d

    ReplyDelete
  18. ich bin begeistert....sehr schöne zeichnungen! lg das lachsbroetchen

    ReplyDelete
  19. Ich hab wieder Internet. Endlich. Man fühlt sich irgendwie so abgeschottet in einem fremden Kaff ohne Internetanschluss.

    Ich mag die Zeichnungen wie immer. Vor allem das Gesicht mag ich, speziell den Mund.

    "Sechs Personen suchen einen Autor" ist das Stück, das wir mit der TheaterAG aufführen werden, falls ich das nicht schon erwähnt habe. Viele aus der AG haben es erst in Bonlanden so richtig verstanden, weil es schon ziemlich philosophisch ist. Ich mag das, dieses philosophische, aber eben nicht nur dieses rational philosophische, da sind auch ganz viele Emotionen dabei.

    ReplyDelete

.


© raphaela anouk
+++
all contents belong to me.
if you want to reblog something, please do not forget the credits.
+++
for any questions, write me:
raphaelaanouk@gmail.com
+++